PSC e.V. BUDO-Jugend
 
Willkommen
bei der
BUDO-Jugend

 

Achtung eine reine Kündigung per Email ist nicht möglich! (siehe unten)

Alles Gute - Wir bitten um deine Verbesserungsvorschläge

Wir bedauern, dass du deinen Sport nicht länger ausüben möchtest. Wir würden dich aber bitten die folgenden Zeilen dennoch kurz zu lesen.

 

Hast du das Training auch schon in einer anderen Trainingsgruppe, einem anderen Trainingstag oder bei einem anderen Trainer/in ausprobiert?

 

Die Trainingsgestaltung ist je Gruppe und Leistungsstand sehr unterschiedlich und jeder hat persönliche Vorlieben was die Trainingsgestaltung angeht. Das gilt für die Trainerinnen und Trainer ebenso wie für die Trainingsteilnehmer.

 

Unserer Erfahrung nach kommt die Lust am Training häufig mit dem Wechsel der Trainingsgruppe zurück.

 

Sollte dir generell die Sportart nicht so liegen so kannst du deine verbleibende Zeit natürlich nicht nur zum Besuch anderer Trainingsgruppen verwenden sondern auch eine der anderen angebotenen Sportarten ausprobieren.

 

Hast du Verbesserungsvorschläge?

 

Wenn du Verbesserungsvorschläge hast wie wir unser Agebot verbessern können würden wir uns über dein Feedback freuen. Was hat dich gestört, was können wir verbessern, was hat dir gefehlt ? Was hast du dir vom Training erhofft was dir nicht geboten wurde?

 

Bitte fülle unser Feedbackformular auf dieser Seite aus und helfe uns dabei das Training noch mehr auf die Wünsche und Erwartungen der Mitglieder auszurichten.

 

 

 

Dein Feedback an uns

Achtung eine reine Kündigung per Email ist nicht möglich! (siehe unten)

Austrittserklärung

Mit diesem PDF-Formular könnt ihr eure Mitgliedschaft wieder beenden.

Die Kündigungsfrist wurde den anderen Abteilungen im PSC angepasst.

Kündigungen sind ab 01.01.06 nur noch halbjährlich, zum 30.06 oder 31.12 eines Jahres möglich.

 

 

Bitte beachte:

 

Die Kündigung muss einen Monat (4 Wochen) vorher schriftlich an den Vorstand erfolgen, der Mitgliedsausweis des PSC ist zurückzugeben.

 

Bitte beachten, gemäß der Satzung des PSCs e.V. bedarf es bei einer Kündigung der Schriftform. Eine eMail ist in diesem Fall nicht rechtsverbindlich und wird nicht als Kündigung anerkannt. Die Kündigung muss, wenn ihr minderjährig seid, vom Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.

 

Ein nicht Einhalten der Kündigungsfrist führt automatisch zu einer Verlängerung um weitere 6 Monate.

Wie für die meisten Dokumente im Internet benötigt ihr zum Öffnen der Dokumente den Adobe Acrobat-Reader. Falls dieser nicht auf eurem Computer installiert ist, können ihr ihn kostenlos über den Link links herunterladen.